Junge Frauen und die Vielfaeltigkeit der Zeit in der "Gesellschaft der Unischerheit"